Wir kochen nach DGE-Standards - seit über 4 Jahren!

Laut einer kürzlich von Ernährungsministerin Klöckner vorgestellten Studie essen Kinder in deutschen Schulen noch immer zu ungesund. Für eine ausgewogene Ernährung bieten die Qualitätsstandards der "Deutschen Gesellschaft für Ernährung" (DGE) eine Orientierung.

Beispielsweise sollten

  • täglich Gemüse und Getreideprodukte
  • maximal zweimal pro Woche Fleisch oder Wurst sowie
  • mindestens einmal pro Woche Fisch
angeboten werden. Weiteres Ergebnis der Studie ist, dass derart gestaltete Speisepläne kaum höhere Kosten zur Folge haben.
 
Bereits seit 2014 basiert unser 12-Wochen-Speiseplan für Schulen und Kindertagesstätten auf genau diesen DGE-Standards - und das zu fairen Preisen! (siehe Wochenplan)
 
Haben Sie Interesse oder möchten Sie nähere Informationen? Dann kontaktieren Sie uns gerne per Mail oder telefonisch. Wir beraten Sie gerne!
_____________________________________________________________________________________________

Geschenkgutscheine!

Haben Sie schon das passende Geschenk? Mit unseren Geschenkgutscheinen verwöhnen Sie Freunde, Bekannte und Verwandte mit leckeren Gerichten aus unserem vielfältigen Angebot!

Sprechen Sie uns an!

______________________________________________________________________________

Aufgrund einer Gesetzesänderung müssen ab sofort sämtliche Zutaten, welche Unverträglichkeiten auslösen können (sog. Allergene), auf den Speiseplänen gekennzeichnet werden. Eine Übersicht der vorkommenden Allergene mit den entsprechenden Kürzeln finden Sie nach den jeweiligen Speiseplänen/-karten am Seitenende.